"Von 0 auf 10.000"

Die Stadtwerke Ettlingen und der Lauftreff Ettlingen informieren:

Die Fitnessaktion „Von 0 auf 10.000“ wird auch in 2016 angeboten.

Die Fitnessaktion „Von 0 auf 10.000“ ist im letzten Jahr sehr gut angenommen worden, 50 Läufer/innen hatten sich angemeldet und die meisten haben am Altstadtlauf ihre „Läufertaufe“ bestanden.

Damit liegt die Zahl aller Teilnehmer/innen seit 2009 bei knapp 300 Läufer- und Läuferinnen. Viele trainieren regelmäßig und sind beim Altstadtlauf häufig auf den Teilnehmerlisten zu finden. 

Ziel der Aktion 0 auf 10.000 ist es auch in 2016, Laufanfänger und bisher eher weniger Sportbegeisterte fit zu machen für die Teilnahme am 10-km Hauptlauf des Volksbank Ettlingen Altstadtlaufs, der in diesem Jahr am Freitag, 17. Juni 2016 stattfindet.

Dieses Ziel erreichen Teilnehmer/innen in drei Monaten nur, wenn sie zwei Mal in der Woche unter Anleitung von Mitgliedern des Ettlinger Lauftreffs trainieren und jedes Wochenende eigenverantwortlich das Programm durchführen.

Nach der Hälfte der Trainingszeit findet ein Lauf-ABC unter professioneller Anleitung statt. Die Teilnehmer/innen erhalten wertvolle Tipps und Tricks und werden mit nützlichen Unterlagen rund um das Thema Laufen versorgt. 

Interessierte können sich vom 20. Januar bis zum 12. Februar 2016 bewerben. Das Bewerbungsformular wird auf Internetseite der Stadtwerke Ettlingen (www.sw-ettlingen.de.) eingestellt. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, erfolgt die Auswahl durch eine Jury.

Die Startveranstaltung der Fitnessaktion findet am Freitag, 26. Februar 2016 statt. Für Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Ettlingen ist die Teilnahme kostenlos. Bei allen anderen Teilnehmern wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 75 Euro erhoben. Folgende Leistungen sind im Unkostenbeitrag enthalten: Anmeldegebühren zum Altstadtlauf, Laufshirt 0 auf 10.000, professionelle Betreuung durch die Lauftrainer/innen, Nutzung der Duschen im Albgauhallenbad. 

Bei Fragen zur Organisation können Sie sich gerne an Silvia Kappler-Aumann (Tel.: 07243 101-7651) von den Stadtwerken Ettlingen wenden. Fragen zum Training und dem Ablauf beantwortet Reinhard Schrieber (Tel. 07243-93112).